<
1 / 38
>

 
15.03.2018

Volleyballdamen - Der letzte Spieltag brachte zwei Heimsiege!

TSG Emmerthal – MTV 48 Hildesheim II (3:1)
TSG Emmerthal – Eintracht Hildesheim (3:0)

Ein letztes Mal hieß es: kämpfen und siegen für die TSG. Denn am vergangenen Samstag fand das letzte Spiel der TSG Emmerthal in der Saison 2017/2018 statt.

 
Und noch einmal wollten die Mädels sich und Ihren Zuschauern beweisen, dass sie auch oben mithalten können und in der vergangenen Saison einfach nicht immer alles „rund“ lief.
Mit dem MTV 48 Hildesheim II empfang die TSG den 2. Platzierten. Nur mit einem Sieg hatte die MTV noch Chancen auf den direkten Aufstieg. Für die TSG war jedoch der 4. Tabellenplatz gesichert und sie konnten ganz ohne Druck aufspielen.
Dies machte sich bereits in den 1. beiden Sätzen bemerkbar. Die TSG spielte so stark und konzentriert, wie schon lange nicht mehr. Angabenserien und Kampf führten zu den verdienten Satzgewinnen (25:17/25:22). Erst im 3. Satz mangelte es an Konzentration. Viele Eigenfehler und verschlagene Angaben führten zu einem schnellen Rückstand. Zwar kämpfte sich die TSG wieder ran und machte einen 10-Punkte Rückstand wett, aber der Satz konnte nicht gewonnen werden und ging an den MTV (21:25).
Im 4. Satz wollte die TSG nun den Sack zu machen und spielte wieder auf, wie im 1. Und 2. Satz.
Die MTV hatte keine Mittel gegen die guten Angriffe und so gewann die TSG mit 25:17.

TSG Volleyball Emmerthal
Im 2. Spiel empfang die TSG den Tabellenvorletzten, Eintracht Hildesheim.
Das 1. Spiel hat viel Kraft gekostet, sodass das Niveau leider unter dem Spiel litt. Die Sätze verliefen sehr schleppend und es wurden immer längere Spielzüge, da keine durchschlagkräftigen Angriffe und viele Fehler durch mangelnde Konzentration erfolgten. Dennoch konnte sich die TSG verdient mit 3:0 (25:18 / 25:23 und 25/19) durchsetzen.

Die TSG Emmerthal beendet die Saison mit dem 4. Tabellenplatz. Aufgrund einiger Spielerausfälle in der Saison und geringer Trainingsbeteiligung ist der Tabellenplatz voll und ganz zufriedenstellend.

Die ganze Mannschaft bedankt sich für die tatkräftige Unterstützung während der Saison aller Zuschauer!
sponsored by