09.11.2018

TSG Emmerthal - Sparte Tennis - feiert 40 jähriges Bestehen

Ein Rückblick mit Aussicht auf die Zukunft
 
10. März 1978 ! Die Geburtsstunde der Sparte Tennis. Hierzu lud der Spartenvorstand seine Mitglieder, Angehörige und Freunde zu einer gemütlichen Feier ein. Der 1. Vorsitzende Andreas Todte begrüßte die Anwesenden und bedankte sich bei der Familie Welzhofer, die Ihre "Schmiede" für diesen Festakt am 20. Oktober 2018 zur Verfügung stellte. Auch die Vertreter des Hauptvorstands der TSG sowie der stellvertretende Regionsvorsitzende der Region Hannover, Ralf Hauschild wurden willkommen geheißen.

In Erinnerung an die Gründung der Sparte Tennis wurden Auszüge aus dem ersten Versammlungsprotokoll verlesen. Neben Fakten zum 1. Vorstand unter der Leitung von Siegfried Bunzel, zukünftiger Trainingsplanung unter der Leitung von Herrn Reese wurden interessante Fakten zur Planung und Finanzierung der Erstellung von 2 Tennisplätzen auf "Rotgrand-Basis" dargestellt. Wichtige Details zur Beitragszahlung, zur maximalen Mitgliederzahl (70) wurden damals erörtert und beschlossen. Auch die zunächst eingeschränkte Aufnahmemöglichkeit - nur für Einwohner der Gesamtgemeinde Emmerthal - in die Sparte Tennis, die allerdings nur von kurzem Bestand war, wurde beschlossen.

Die Fertigstellung der 2 Tennisplätze wurde noch im Sommer 1978 realisiert, so dass die Tennisanlage am 26. August 1978 mit einer kleinen Feier eingeweiht werden konnte.

Für die Zukunft wird die Mithilfe aller erforderlich sein, um den Fortbestand der Sparte zu gewährleisten. Hier wird weiterhin - mit Hilfe unseres Trainers - versucht, die Jüngsten zu begeistern bzw. aktiv in den Schulen vor Ort Impulse zu setzen. Ergänzend wurde nochmal darauf hingewiesen, dass auch im Erwachsenenalter der (Wieder)-einstieg in den Tennissport nie zu spät ist. Interessierte sind hier herzlich willkommen. Anfragen können gern an den Spartenvorstand gerichtet werden.

Neben Grußworten des 1. Vorsitzenden des Hauptvereins - Stephan Kutschera - freute sich die Sparte über ein Geldgeschenk, welches vorrangig für die Kinder-/Jugendarbeit eingesetzt werden soll.

Ganz besonders groß war die Freude über eine heute nicht mehr alltägliche Ehrung. Von der Region Hannover wurden neben den Grußworten des Tennisverband Niedersachsen-Bremen durch Ralf Hauschild die Goldene Ehrennadel mit Urkunde für 25 Jahre Vorstandsarbeit in verantwortlicher Position an Norbert Kinast, der ununterbrochen für die Sparte Tennis überwiegend als Sportwart ehrenamtlich für die TSG unterwegs ist, verliehen. An dieser Stelle auch nochmal herzlichen Dank seitens der Vorstandskollegen und stellvertretend für alle Mitglieder.

Abschließend freute sich Andreas Todte, noch 3 Mitglieder aus der Gründungszeit für 40 Jahre TSG-Sparte Tennis - Mitgliedschaft ehren zu dürfen. Neben Wolfgang Gehrke, der persönlich seine Ehrenurkunde in Empfang nehmen konnte, waren dies Heinz Grosser und Werner Kohrs, denen nachträglich die Ehrenurkunde überreicht wird. Vielen Dank für die langjährige Treue!

Neben leckerem Buffetessen, gekühlten Getränken sowie Kaffee und Kuchen zu späterer Stunde wurde ordentlich in geselligem Rahmen gefeiert. Vielen Dank an unsere DJ Sigi Hahlbrock, die für den notwendigen Bewegungsausgleich sorgte, so dass bei toller Musik ordentlich das Tanzbein geschwungen wurde.

Alle sind sich einig….. spätestens zum nächsten Jubiläum in 10 Jahren sehen wir uns an gleicher Stelle wieder ….. oder doch schon früher? Die Zusage für die Lokation liegt auf jeden Fall schon vor.

Herzlichen Dank an alle Beteiligten, die hier tatkräftig vor und nach der Feier zum guten Gelingen beigetragen haben.

Emmerthal im Oktober 2018
Euer Spartenvorstand
sponsored by