<
4 / 228
>

 
06.12.2021

2G+-Regel im Sport!

Ab Mittwoch, 01.12.2021, gelten die Regelungen der Warnstufe 2. Für den Sport bedeutet das insbesondere die Anwendung der 2G+-Regelung (indoor) und 2G (outdoor).
 
Das heißt alle Teilnehmer, Eltern, Übungsleiter und Trainer (über 18 Jahre) müssen geimpft oder genesen und getestet sein. Der Test ist vor der Stunde dem Übungsleiter vorzulegen.
Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre gilt diese Regel nicht.
Folgende Tests sind gültig:
  • POC-Antigen-Schnelltest
  • PCR-Test
  • Test vom Arbeitgeber ausgestellt

Ohne Test ist die Teilnahme oder der Aufenthalt in den Hallen leider zurzeit nicht möglich.
Weiterhin ist es zwingend erforderlich eine FFP2-Maske in der Halle zu tragen. Während des Sports kann diese Maske abgesetzt werden.

sponsored by