Mitgliederversammlung der Sparte Turnen
<
12 / 250
>

 
18.05.2022

Die Sparte Turnen der TSG Emmerthal blickt zurück auf das Sportjahr 2021

Spartenversammlung
 
Die Sparte Turnen der TSG Emmerthal lud am 30.04.2022 zur diesjährigen Mitgliederversammlung in die Kultur(n)halle in Kirchohsen ein. Die Veranstaltung war mit rund 50 Teilnehmern gut besucht.

Andrea Zielonka, die 2. Vorsitzende der Sparte Turnen führte durch die Versammlung und ließ das Sportjahr 2021 Revue passieren.
Zu Beginn der Veranstaltung richtete Stephan Kutschera, 1. Vorsitzender der TSG Emmerthal ein paar Grußworte an die Teilnehmer und lobte die Zusammenarbeit mit der Sparte Turnen.

Die Mitgliederzahlen der Sparte Turnen waren in 2021 leicht rückläufig. Aufgrund der eingeschränkten Angebote waren 2021 wenige Neueintritte zu verzeichnen, so dass die Austritte nicht komplett kompensiert werden konnten. Jedoch ist im 1. Quartal 2022 eine steigende Tendenz zu erkennen.

Das Jahr 2021 war sehr herausfordernd, da im ersten und zweiten Quartal der Sport in fast allen Gruppen pandemiebedingt komplett ausgebremst wurde. Um möglichst vielen Mitgliedern den Sport zu ermöglichen, ging es für einige Gruppen in das Outdoortraining - eine Alternative, die von den Teilnehmern sehr positiv angenommen wurde und in Zukunft fortgesetzt wird.

Die Leichtathleten mit ihrem Trainer Nils Benze konnten wieder tolle Erfolge feiern und sich Plätze auf dem Treppchen sichern.

Alle Veranstaltungen, die für 2021 geplant waren, mussten leider ausfallen. Statt des Familientages an Himmelfahrt veranstaltete die Sparte Turnen eine Rallye für die ganze Familie durch Kirchohsen - ein voller Erfolg, an dem sich über 40 Familien beteiligten.

Zum Abschluss der Versammlung gab Andrea Zielonka einen Ausblick auf das Jahr 2022 und lud alle Teilnehmer ein, den Nachmittag bei Kaffee und Kuchen ausklingen zu lassen.

sponsored by