<
1 / 77
>

 
01.10.2019

Handballnachwuchs spielt in Emmerthal

Regionsvergleichsturnier des Handball-Verbands Niedersachsen mit 12 Auswahlteams / Über 140 Nachwuchsspielerinnen und Nachwuchsspieler kommen ins Weserbergland

 
Auch in diesem Jahr ist Emmerthal wieder einer von zwei Ausrichtern für das Regionsvergleichsturnier des Handball-Verbandes Niedersachsen

Sechs männliche (Jahrgang 2006) und sechs weibliche (Jahrgang 2007) Regionsauswahlteams spielen am Donnerstag, den 3. Oktober (Tag der deutschen Einheit) bereits ab 9:30 Uhr in beiden Emmerthaler Sporthallen vor den Sichtern des Handball-Verbandes Niedersachsen vor. Über 140 Talente aus den Bereichen Hannover, West-Niedersachen (Osnabrück und Oldenburger Münstgerland), Süd-Niedersachsen, Süd-Ost-Niedersachsen und Weser-Schaumburg-Leins werden an den Start gehen. Parallel treffen sich in Verden an diesem Tag weitere Talente.

Die Turniere seien für die jungen Talente der Regionsauswahlmannschaften die ersten größere Vergleichsmaßnahmen, weiß Landestrainerin Christine Witte. Sie spricht von einem „Prozessauftakt“. Bisher hätten die Landestrainer und HVN-Trainer die Vergleichsturniere genutzt, sich einen Gesamtüberblick über den Stand der Talentförderung in den Gliederungen zu verschaffen. Den Sichtungsprozess selbst habe man bisher mit den Erstsichtungen (für die Jahrgänge 2006 männlich und 2007 weiblich mit Beginn der Osterferien 2020) eingeleitet. „Den Auftakt ziehen wir jetzt quasi um ein halbes Jahr vor.“ Timm Dietrich: „Vorgesehen ist eine noch engere Zusammenarbeit mit den Auswahltrainern der Gliederungen.“

Christine Witte und Timm Dietrich empfehlen insbesondere auch Vereinstrainern Besuche der Veranstaltungen: „Wir gehen davon aus, dass am Donnerstag in Emmerthal und Verden, dem zweiten Veranstaltungsort, guter Jugendhandball von Talenten mit einem entsprechenden individuellen Ausbildungsstand geboten wird.“ 

Die TSG Emmerthal und JSG Weserbergland hoffen auf zahlreiche Zuschauer, um den Nachwuchs von morgen unter die Lupe zu nehmen.
sponsored by