15.01.2021

Auf ins vierte Jahr: Schwörer bleibt TSG-Coach!

Lity: „Sind mit ihm als Trainer zu 100 Prozent zufrieden“ / Großteil des Kaders bleibt zusammen
 

Roland Schwörer wird auch in der Saison 2021/22 TSG-Trainer bleiben (Foto: TSG Emmerthal).
Keiner weiß aktuell, wann die derzeit unterbrochene Handball-Saiosn fortgesetzt wird. Verbandsligist TSG Emmerthal hat frühzeitig die Weichen für die Spielzeit 2021/22 gestellt. Trainer Roland Schwörer bleibt der TSG erhalten und geht im Sommer in die vierte Saison als Coach an der Emmer. „Roland hat uns bereits vor Weihnachten seine Zusage gegeben. Wir sind mit ihm als Trainer zu 100 Prozent zufrieden. Er arbeitet sehr akribisch und will eine Menge bewegen. Mit Roland haben wir alle sehr viel Spaß und sind froh, dass wir mit ihm weiter arbeiten“, hat Emmerthals Team-Manager Hendrik Lity nur lobenden Worte für den aktuellen Coach übrig. Mit der Vertragsverlängerung von Schwörer haben die TSG-Verantwortlichen die erste Personalie geklärt. Im Hintergrund wird aktuell am Kader für die nächste Spielzeit gearbeitet. „Der Großteil des Kaders wird zusammen bleiben. Wir sind gerade mit dem einen oder anderen externen Spieler in Kontakt. Aufgrund von Corona ist dieses Mal aber alles schwieriger. Wir machen sehr viel über Telefonate oder Videokonferenzen. Ich bin mir sicher, dass wir im Sommer weiterhin ein schlagkräftiges Team haben“, zeigt sich Lity zuversichtlich.

Quelle : AWesA
sponsored by