Banner animiert

 
26.03.2021

Newsletter März.2021

Newsletter des Spartenvorstands TSG Emmerthal, Sparte Tauchen, März 2021
 
Liebe Taucherinnen und Taucher,
Liebe Vereinsmitglieder,
Hallo zusammen,
da sind wir mal wieder. Wir hatten ja im Newsletter November 2020 angekündigt, immer mal wieder einen Newsletter versenden zu wollen, damit auch diejenigen, die im Moment nicht so dicht am Verein
dran sind (oder dran sein können), Infos zu dem bekommen, was so läuft. Hier kommt also nun – nach
dem Newsletter Januar – der dritte Newsletter für Euch, der Euch ein bisschen auf aktuellen Stand bringt.
Also:

Rückblick auf die Jahreshauptversammlung
Ja, die haben wir hinter uns gebracht! Die war echt aufwendig zu organisieren und
Newsletter 03_2021_Bild_1
Taucherwurst

durchzuführen. Wir waren am 26. Februar zu Gast in der „Kleinen Kultur(n)halle“, die
ausreichend Platz hatte. Mit Verpflegung war erstmal nicht viel: Trinken gab’s aus Flaschen (für jeden extra), aber der Festausschuss hat sich schön etwas einfallen lassen:
neuerdings gibt’s die Taucherwurst! Kleine, individuell abgepackte Päckchen mit Wurst
und „Nachbrenner“ gab’s für alle, die dabei waren. Die nicht dabei waren: tja, Pech gehabt….
Die Organisation war aufwendig und unter strengen Hygieneauflagen, mit Desinfektionsmitteln und allem, was in diesen Zeiten dazugehört. Das war echt eine Herausforderung – und dafür, dass wir die gemeistert haben, haben wir viel Lob bekommen.
Eine  Leistung, auf die wir (mal wieder) stolz sein können.

TSG Challenge
Apropos Herausforderung: die Gesamt-TSG hat sich überlegt, für alle Vereinsmitglieder eine Challenge auszuschreiben. Viele Sparten – und natürlich auch wir TaucherInnen – haben sich beteiligt.
Und so ist diese Challenge mit verschiedenen, teils lustigen, teils herausfordernden Aufgaben über die InternetHauptseite der TSG ausgeschrieben.
Schaut doch mal auf www.tsg-emmerthal.de, da gibt’sschon gleich auf der Startseite Infos zur Challenge, zu den Aufgaben und den Spielregeln.

Wir freuen uns sehr übereine zahlreiche Beteiligung des tauchenden Sportler-Volkes! Zeigen wir’s den anderen mal…
Falls es Fragen dazu gibt oder Ihr Eure Ergebnisse schon einreichen wollt: allgemeine Kontaktadresse für die Challenge ist challenge@tsg-emmerthal.de.

Ausbildung & Co.

Ja, ein Tauchjahr liegt vor uns, ein verflixtes Tauchjahr liegt hinter uns. Wann was wo und wie möglich sein wird in Richtung Ausbildung & Co bleibt unklar wie das Wasser im See hinter einer 5er-Gruppe.
Aber…
Wir haben ja immerhin die Möglichkeit, unter strengen Auflagen ein bisschen was am See zu machen. Die Ausbildenden werden sich in Kürze zusammenfinden und
verschiedene Möglichkeiten ausloten. Es gibt da einige Ideen und Ansätze, die wir im Vorstand kurz andiskutiert haben, die aber von den Ausbilderinnen und Ausbildern noch ins Fein-Tuning gebracht werden müssen.
Vielleicht bieten wir überregional etwas an, vielleicht werben wir noch etwas mehr für Ausbildung bei uns im See – mal sehen, die Infrastruktur ist ja da…
Wir haben da auch besonders die Tauch-Jugend im Blick, weil das im Moment diejenigen in der Tauchsparte sind, die in der Situation am kürzesten kommen.
Wartet mal ein bisschen ab – wir melden uns dazu.
Wichtig! Wenn Ihr individuellen Bedarf an Aus- und Fortbildung habt und/oder jemanden kennt mit entsprechendem Interesse: bitte unbedingt Hinweis geben an Michael Patzschke, wie gewohnt erreichbar
über ausbildung@tsgdive.de.

Seebegehung(en)

Hatten wir schonmal angekündigt. Hier ein Erinnerlein: Unsere vorläufigen Planungen gehen immer noch
von Seebegehungen am 25.04. und 24.10. aus. Fraglich ist nur, ob wir eventuell in „Zweisamkeit“ die Seen kontrollieren.
Also: Termine weiterhin freihalten ☺



Technik und Co.
Der Frühling steht ins Haus, und damit auch ein bisschen Frühjahrsputz. Wir haben vor, dem Steg
einen neuen Anstrich zu verpassen. Die alte Farbe blättert hier und da ab und dem Steg geht’s wie uns: er wird nicht jünger.
Wir müssen schauen, welche Anstriche sich für Material und Umgebung eignen. Wir werden
dazu eventuell um Mithilfe bitten müssen. Wir melden uns, Pinsel könnt Ihr schonmal rauslegen…

Rückblick/Vorschau
Vereinsfahrten: tja…wir sind von den Möglichkeiten eher ernüchtert. Tendenz: scheint nix zu werden. Wir
wissen im Moment überhaupt nicht, was überhaupt geht. Auch dazu werden wir Euch auf dem Laufenden
halten, sieht aber eher düster aus…
Einen neuen Newsletter gibt’s weiterhin in loser Folge wenn’s was zu berichten gibt. Scheint sich zu bewähren…
Wie immer gilt: bei Fragen fragen. Wie üblich stehen die Vorstandsmitglieder als Ansprechpartner zur
Verfügung.

Euer Vorstand

Den kompletten Newsletter gibt es hier zum Download.
sponsored by