Banner animiert

 
01.08.2021

Newsletter Juli 2021

Newsletter des Spartenvorstands TSG Emmerthal, Sparte Tauchen, Juli 2021
 
Liebe Taucherinnen und Taucher,
Liebe Vereinsmitglieder,
Hallo zusammen,
da sind wir wieder. Wir setzen unsere Praxis fort, immer mal wieder einen Newsletter zu versenden, damit auch diejenigen, die im Moment nicht so dicht am Verein dran sind (oder dran sein können), Infos zu dem bekommen, was so läuft. Hier kommt also nun – nach dem Newsletter Mai – der fünfte Newsletter für Euch, der Euch ein bisschen auf aktuellen Stand bringt. Also:
Training im Hallenbad
Ja, richtig gelesen! Es ist Licht am Horizont! Sich verdichtenden Gerüchten zufolge soll’s im August wieder losgehen mit Hallentraining.Also: schön auf die Ankündigungen achten…wir melden uns gesondert.

Training Hallenbad
Nehmt Euch aber ab dem 09.08. an den Montagabenden nichts vor… Ganz wichtig! Wir sind aufgefordert, auf die Einhaltung der Schließ- und Trainingszeiten zu achten. Das bedeutet: Die Eingangstür kann nur in kurzen Zeiträumen vor und nach den Trainings offengehalten werden. Ebenso ist auf die jeweiligen Trainingszeiten zu achten:
17.30 Uhr ist Kinder- und Jugendtraining,
18.30 Uhr ist Erwachsenen-Training.
Ausbildung & Co.
Na ja…bleibt etwas schwierig…
Aber es bleibt dabei: mittwochs ist (organisierter) Tauchtag! Verabredungen zum Tauchen sind über die üblichen und bekannten Wege möglich. Im Zweifel bitte bei der Ausbildungsleitung (Adresse s.u.) nachfragen. Ein Dienst am Teich ist - wie gewohnt - organisiert.

CMAS
Nach wie vor wichtig! Wenn Ihr individuellen Bedarf an Aus- und Fortbildung habt und/oder jemanden kennt mit entsprechendem Interesse: bitte unbedingt Hinweis geben an Michael Patzschke,wie gewohnt erreichbar über ausbildung@tsgdive.de. Wir schauen dann, was wie geht. Wir glauben, es geht ’ne Menge Individuelles...wichtig ist, dass Ihr Euren Bedarf anmeldet. Ihr könnt dann auch gleich die Voraussetzungen für bestimmte Abnahmen klären.Nach wie vor wichtig! Wenn Ihr individuellen Bedarf an Aus- und Fortbildung habt und/oder jemanden kennt mit entsprechendem Interesse: bitte unbedingt Hinweis geben an Michael Patzschke, wie gewohnt erreichbar über ausbildung@tsgdive.de.Wir schauen dann, was wie geht. Wir glauben, es geht ’ne Menge Individuelles...wichtig ist, dass Ihr Euren Bedarf anmeldet. Ihr könnt dann auch gleich die Voraussetzungen für bestimmte Abnahmen klären.
Die Jugend…

Jugendevent

…hat sich zu einem „Schnorcheltag“ getroffen. Allen hat’s super gefallen (nicht nur den Jugendlichen). Es schreit nach Wiederholung! Die ist auch geplant. Über die üblichen Kanäle meldet sich Philipp bei den Jugendlichen dazu.
Teich & Co.
Wir hatten ja kurzfristig das Tauchen im Teich am Tünderschen Bahnhof (jetzt offiziell: „Alter Bahnhof“) stoppen müssen.
Gespräche mit den Hamelner Anglern sind gelaufen. Wir können wieder Tauchmöglichkeiten (fast genau) zu den bisherigen Konditionen anbieten – vielleicht ein ganz klein wenig mehr Regularien. Details dazu sind zwischenzeitlich ja über den üblichen „Verteilerkreis“ an alle gegangen. Der Vorstand hat im Ergebnis für alle aus der Tauchgemeinde eine gute Lösung vereinbaren können…
Ein Hinweis in eigener Sache:Es bewährt sich offensichtlich, Zugang zu „fremden Gewässern“ diszipliniert und mit „Schlüssel-Liste“ zu organisieren. Das hat in den Gesprächen sehr geholfen. Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben. An die Kritiker von Formalismen: seht Ihr?
Technik & Co.
Es stand ja ein bisschen Frühjahrsputz ins Haus. Wir hatten schon mitgeteilt, dass wir dem Steg einen neuen Anstrich verpassen wollen.

VDST
Haben wir auch!Dieter hat Streichzeug und Leute mobilisiert. Zur Streichaktion gibt’s Fotos und einen ausführlichen Artikelüber die Homepage www.tsgdive.de!Der Steg hat jetzt auch vorn am „Auftritt“ die neuen Gitterroste. Schon wieder im Angebot: Flaschen-TÜV ist erneut angepeilt für Dezember. Carsten meldet sich per Mail. Wer Bedarf hat: bitte vormerken…Die Füll-Anlage wird weiter ausgebaut. Wir haben geplant, die Füllanlage weiter zu optimieren. Vorbereitungen laufen. Lasst Euch überraschen, was es dann Neues gibt. Ein Tipp: wird immer besser…
Die Ausrüstungs-Ausleihe ist mal wieder kurz Thema gewesen. Wir haben viel Vereins-Ausrüstung, die ist gut in Schuss – und das soll auch so bleiben, dann haben alle was davon. Insofern werden wir verstärkt (wieder) darauf achten, dass Entleihen - und auch die Rückgaben - über Einträge in die vorhandenen Listen erfolgen.
Veranstaltungen & Co.
Ein Weihnachts-Event wird angestrebt. Was in welcher Form wo möglich sein wird: schau’n mer mal…
Grillen am Teich war sehr erfolgreich. Eventuell wird das kurzfristig wiederholt.
Zur See-Begehung (bitte vormerken: 24.10.) gibt’s auch was…Infos dazu kommen gesondert nochmal.
Rückblick/Vorschau
Vereinsfahrten: wieder mal nur eine Durchhalteparole. Im Moment ist das für den Vorstand kein Thema, weil derzeit überhaupt nichts planbar ist.
Einen neuen Newsletter gibt’s weiterhin in loser Folge wenn’s was zu berichten gibt. Scheint sich zu bewähren…
Wie immer gilt: bei Fragen fragen. Wie üblich stehen die Vorstandsmitglieder als Ansprechpartner zur Verfügung…Infos gibt’s auch immer mal wieder auf der Homepage.

Euer Vorstand
Den kompletten Newsletter gibt es hier zum Download.
sponsored by