<
167 / 220
>

 
10.07.2014

Kinderleichtathletik - Olympiade der Tiere

Emmerthaler Löwenbande gewinnt in Bakede
 
Unsere Leichtathleten sind bei Landes- und sogar Deutschen Meisterschaften  erfolgreich. Bis dahin ist es noch ein langer Weg für unsere Jüngsten. Das es auch kindgerechte  Wettbewerbe gibt, zeigt die Kinderleichtathletik-Aktion des MTV "Friesen" Bakede. In der Altersklasse U10 (9 Jahre und jünger) nahm erstmals auch eine Emmerthaler Mannschaft teil - und das mit Erfolg. Hier der Bericht unserer FSJlerin Elena Riemann, die die "Emmerthaler Löwenbande" begleitet hat:

2. Olympiade der Tiere (der etwas andere Wettkampf). Am Samstag, 05.07.14 veranstaltete der MTV "Friesen"Bakede die zweite Olympiade der Tiere. Die "Emmerthaler Löwenbande" nahm den weiten Weg auf sich, um die verschiedenen Bereiche der Leichtathletik entdecken zu können. An den einzelnen Stationen bewies die Löwenbande ihre Treffsicherheit (wie ein Lama) und zeigte, dass sie so weit springen kann, wie ein Känguruh. Hoch zu springen wie eine Antilope und so viel Wasser zu tragen wie ein Elefant, erforderten große Geschicklichkeit, aber auch diese Herausforderung nahm die Löwenbande an. Nachdem sie beim Staffellauf noch einmal alles gegeben hatten, warteten die Löwenkinder völlig erschöpft auf die Siegerehrung. Die Emmerthaler Löwen wurden zum König des Tierreiches gekrönt und konnten zufrieden nach Hause zurückkehren.

Es war eine rundum gelungene Veranstaltung, bei der nicht nur zukünftige Leichtathleten ihren Spaß hatten. Wir freuen uns aufs nächste Mal und hoffen, dass dann noch mehr Emmerthaler Kinder um die Krone des Tierreiches "kämpfen" werden. 
sponsored by