Sportabzeichen


Mittwochs ab 18.00 Uhr Bezirkssportanlage in Emmern


Für die Sportabzeichen ist zuständig Gunther Lohmeyer und Egbert Dahlbock


Der Weg ist das Ziel

Das Sportabzeichen, die Herausforderung für jeden der Spaß am Sport hat.
Es ist die offizielle Auszeichnung für überdurchschnittliche Fitness.
Jeder kann das Deutsche Sportabzeichen erwerben, auch wenn er nicht Mitglied eines Turn- und Sportvereins ist.
Wichtiger als die Prüfungen ist die Vorbereitung auf das Sportabzeichen.
Aus diesem Grund treffen wir uns regelmäßig, um die erforderlichen Leistungen zu erbringen.

Unser Sportabzeichen-Treff


Von Anfang Mai bis Ende Oktober treffen wir uns immer mittwochs um  18.00 Uhr auf der Bezirkssportanlage in Emmern.
Gunther und sein Team helfen Dir gern mit Tipps bei der Durchführung.
Aus jeder Kategorie muss eine Übung – siehe unten - absolviert werden.
Termine für Radfahren und Schwimmen werden persönlich abgesprochen bzw. werden in der Dewezet veröffentlicht.
Die Verleihung der Sportabzeichen findet Anfang des nächsten Jahres im Rahmen eines Sektempfangs statt. Dazu wird jeder erfolgreiche Sportabzeichenabsolvent eingeladen.

Hier könnt Ihr nachlesen, was für Leistungen für das Sportabzeichen erbracht werden müssen:



Leistungstabellen Männer und Frauen 2016

Leistungstabellen Kinder und Jugendliche 2016
Ende der Sportabzeichensaison: 19.10.2016
An dem Tag bereits um 17.00 Uhr!




sponsored by